#pumpforpeace

#pumpforpeace – Athleten und Musiker auf einer Mission für eine gesunde, tolerante und friedliche Welt

Velosolutions baut seit je her Asphalt Pumptracks auf der ganzen Welt. Den Effekt dieser Projekte in Drittweltländern mitzuerleben hat Velosolutions dazu inspiriert #pumpforpeace ins Leben zu rufen.

Pumptrack-Passion rund um den Globus

#pumpforpeace setzt sich gemeinsam mit Athleten und Musikern dafür ein, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Auf diese Weise soll die Passion für Pumptracks und Musik mit benachteiligne Menschen rund um den Globus geteilt werden. Ganz unabhängig von ethnischer Herkunft, politischer oder religiöser Orientierung, Geschlecht oder Alter.

Es ist eine Kooperation von gleichgesinnten Künstlern zur Organisation von Benefiz-Konzerten, mit dem Ziel Geld für Pumptracks und Musik-Initiativen zu sammeln.

Velosolutions Pumptracks sind zu sozialen Hotspots geworden, wo Kinder und Erwachsene, Anfänger und Profis, Arme und Reiche, Einheimische und Ausländer, Menschen aller Ethnien, Mountainbiker, BMXer, Skateboarder…zusammenkommen um ihre Zeit in einer toleranten und positiven Umgebung zu verbringen.

Erfahre mehr darüber!

 

#pumpforpeace, Velosolutions
#pumpforpeace – Athleten und Musiker auf einer Mission für eine gesunde, tolerante und friedliche Welt