Pump Park Sils i.D., Schweiz

Pump Park in Sils in Domleschg

In Sils steht eine weitere Weltneuheit aus dem Hause Velosolutions: Der Pump Park. Auf rund 1000 Quadratmetern bietet der Pumptrack 360° Linienwahl.

Abwechslung und Fantasie

Ein Pumptrack ermöglicht es uns auch auf kleinen Flächen extrem abwechslungsreiche Bikestrecken zu gestalten und das absolute Maximum aus einer Fläche rauszuholen. Obwohl es eine offensichtliche Linienführung gibt, wird es dem Nutzer und seiner Fantasie überlassen sich selbst eine Linie durch den Park zusammenzustellen.

Velosolutions-Pumptrack-Mountainbike-Aspalt-Sils-Kid
Sils

Der Pump Park wurde als Erweiterung des Pausenplatzes des Schulhauses Sils angelegt. Die Gemeinde verfügt nun über einen der modernsten und attraktivsten Pausenplätze, um den sie von Schulkindern weltweit beneidet werden. Nebst dem Pump Park steht hier auch noch ein topmoderner Kunstrasenplatz, welcher im Winter zur Eisbahn umfunktioniert wird. Die Wahl für einen Pump Park fiel unter anderem auch deshalb, weil hier die Grünpflege komplett entfällt und somit der Unterhaltsaufwand und -kosten gegen Null tendieren.

Velosolutions-Pumptrack-Mountainbike-Aspalt-Sils-Jump
Pumptrack Sils aus Asphalt

Was steckt hinter dem Pump Park?

Bereits mit dem Pumptrack aus Asphalt eröffneten sich ungeahnte neue Möglichkeiten. Pumptracks wurden polysportiv. Anstelle von Mountainbikes war es nun auch möglich mit Kickboards, Skateboards, Inlineskates, Kinderfahrrädern oder einfach allem was Rollen und Räder hat, einen Pumptrack zu befahren.

Velosolutions-Pumptrack-Mountainbike-Aspalt-Sils-Skate
Adrien Loron skatet Pumptrack in Sils

Mit dem Pump Park möchten wir noch einen Schritt weiter gehen. Es ist der nächste Schritt in der Evolutionsgeschichte des Pumptracks. Aus einem Track wird ein Park. Ein Park der nicht mehr an eine fixe Linienführung bindet. Der Pump Park ist aber mehr als nur ein zuasphaltierter Pumptrack. Um die Fahrbarkeit in jede Richtung zu ermöglich wurden eigens für den Pumptrack einige neue Elemente kreiert, wie z.B. den Pump Hügel und die 360° Pump Welle.

Velosolutions-Pumptrack-Mountainbike-Aspalt-Sils-Detail
Pumptrack-Wellen aus Asphalt

 

Claudio Caluori zum Pump Park

«Es war seit langer zeit ein Traum, und Sils im Domleschg in der Schweiz hat ihn ermöglicht: Direkt vor der Schule durften wir den ersten Velosolutions Pump Park bauen. Der Unterschied zu einem herkömmlichen Pumptrack ist die völlig freie Linienwahl. Es gibt keine definierte Fahrspur mehr, die Biker können sich im Park frei bewegen und die wildesten Linien wählen. Aus einer speziellen Asphaltmischung gebaut, ermöglicht die Anlage unglaubliche Sprungkombinationen.»

Velosolutions-Pumptrack-Mountainbike-Aspalt-Sils-Claudio
Claudio Caluori auf dem Pumptrack in Sils